John Speed Maps: County Maps & World Maps, 1611 to 1627

John Speed Karten: Landkarten und Weltkarten, 1611 bis 1627

Handmade locally
Free worldwide delivery
The Unique Maps Co. locally manufactures and delivers maps around the world.
Fast free delivery, reduced CO2 emissions, no import duty, and your map always arrives in perfect condition.

Learn more

In den frühen 1600er Jahren machte sich John Speed an eine der größten kartografischen Missionen der Welt: die Erstellung des ersten wirklich genauen Länderatlasses der Welt. Er reiste 15 Jahre lang durch England, Schottland, Wales und Irland, um Daten und Skizzen zu sammeln, und beauftragte den niederländischen MeistergraveurJodocus Hondius mit der Erstellung der Karten, die schließlich imDas Theater des Britischen Reiches im Jahr 1611 veröffentlicht wurden.

Diese Karten gehören immer noch zu den besten, die je hergestellt wurden, und sie sind die meistgesammelten Karten der Britischen Inseln und Irlands.

Im Jahr 1627 ergänzte er seinen Atlas durch die Veröffentlichung der Prospect of the most famous Parts of the Worldeine Reihe von Länder- und Weltkarten, die über Großbritannien hinausgehen.

Die meisten Karten aus diesen beiden Atlanten sind hier erhältlich, sowohl in der ursprünglichen handkolorierten als auch in der monochromen Form, liebevoll restauriert von The Unique Maps Co.

141 Produkte Search